< Wien liegt gleich um die Ecke
23.04.2018

Training ist alles

Besser geht es nicht, wenn es Tipps direkt vom Chef gibt: Michael Sperber (Volante Verkleidungssysteme), Sonja Keller (Volksbank Raiffeisenbank Nordoberpfalz), Unternehmensberater Andreas Drescher (v.l.n.r): Foto: Wirtschaftsjunioren Nordoberpfalz

Weiden. Samstag vormittags, Ausbildungsmesse in der Max Reger-Halle Weiden: dicht gedrängt schieben sich junge Ausbildungswillige mit ihren Eltern durch die Gänge mit über 100 Ausstellern der Region. Zu sehen gibt es genug, bewerben sich doch mittlerweile die Unternehmen bei den künftigen Azubis und nicht umgekehrt.

Während in den Sälen teilweise spektakulär und laut um den Fachkräftenachwuchs gerungen wird, geht es in den Konferenzräumen beinahe klösterlich ruhig zu. Kein Wunder, denn hier ist volle Konzentration gefragt, wenn sich die Jugendlichen im simulierten Vorstellungsgespräch den Fragen echter Chefs stellen. Bin ich richtig gekleidet, weiß ich wichtige Details zum Unternehmen, stelle ich die richtigen Fragen? Da werden Hände schnell schweißnass und die Stimme brüchig. Zum Glück wird ja nur trainiert und die Coaches Sonja Keller von der Volksbank Raiffeisenbank Nordoberpfalz, Unternehmensberater Andreas Drescher und Michael Sperber von der Volante Verkleidungssysteme stehen mit Rat und Tat zur Seite, damit der Ernst- dann auch zum Erfolgsfall wird. „Vorbereitung ist alles“, sind sich die drei Experten einig, denn wer nicht gut begründen kann, warum er genau bei diesem Arbeitgeber arbeiten möchte, kommt schnell ins Schwimmen. Auch die ordentliche Erscheinung und das höfliche Auftreten gehören heutzutage immer noch zum guten Ton.

Für die Wirtschaftsjunioren Nordoberpfalz sind die Bewerbungstrainings mittlerweile eine Herzensangelegenheit, und werden seit langen Jahren in Schulen und auf Messen angeboten. Wenig überraschend, sind junge Chefs doch alleine aus Altersgründen noch „näher dran“ und kennen auch die aktuellen Vorstellungen der Jugend von der Arbeitswelt. Wer sich für Tipps zur richtigen Bewerbung interessiert oder auch Interesse an einem Training in Schulen hat, kann sich gerne unter info@wj-nordoberpfalz.de an die jungen Unternehmer wenden.