< Bauch schlägt Kopf
14.02.2017

Voll auf die zehn!

Vorab eher als Geheimtipp gehandelt, zeigte Josef vom ersten Wurf an die Qualitäten eines Champions: nervenstark, konstant, selbstbewusst! In der schönen Bowlinganlage von Junior Gerhard Bergler ging es nach einer Vorrunde in ein starkes Halbfinale, in dem sich die Finalisten Michael Sperber und Josef Maier durchsetzten.

Als es im Endspiel gegen Ende knapp wurde, setzte der Champion einen gekonnten "Strike" - Glückwunsch zum neuen Wanderpokal der Junioren! Unser WJ-Champion darf sich die Trophäe nun ein Jahr lang auf den Kaminsims stellen, dann gilt es den Titel in einer neuen Disziplin zu verteidigen.